FeelHome

FeelHome 0.3.0.504

Einfacher Remote-Zugriff auf fremde Rechner

Mit FeelHome greift man über das Internet von einem beliebigen Rechner aus auf die heimische Festplatte zu. Die kostenlose Remote-Software funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Festplattenzugriff über das Internet
  • unterstützt alle gängigen Browser
  • einfache Einrichtung

Nachteile

  • keine Fernwartung möglich
  • begrenztes monatliches Download-Volumen
  • Beta-Version kann Fehler enthalten
  • wenige Einstellungsmöglichkeiten

Herausragend
8

Mit FeelHome greift man über das Internet von einem beliebigen Rechner aus auf die heimische Festplatte zu. Die kostenlose Remote-Software funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern.

Die Einrichtung von FeelHome ist denkbar einfach. Nach der Programminstallation und der ebenfalls kostenlosen Registrierung stellt man mit nur einem Mausklick die Verbindung mit dem Internet her. Loggt man sich nun mit dem persönlichen Kennwort von einem beliebigen Browser aus auf der Herstellerseite ein, erhält man über eine Webschnittstelle Zugriff auf den eigenen Rechner. Von hier aus lädt man bei Bedarf Dateien von der Festplatte herunter oder fügt ihr neue hinzu.

Fazit Das Arbeiten mit entfernten Rechnern wird dank FeelHome zum Kinderspiel. Kaum ein Remote-Programm kann mit einer ähnlich einfachen Einrichtung oder Benutzerführung aufwarten. Allerdings beschränkt sich die Anwendung auf den Datenzugriff, für Wartungsarbeiten eignet sich FeelHome daher kaum. Zudem ist das monatlich verfügbare Datenvolumen momentan noch sehr gering.

FeelHome

Download

FeelHome 0.3.0.504